... Google, Jahoo, Bing.

Eine Homepage bringt Ihnen nur dann Erfolg, wenn sie auch gefunden werden kann.

Die perfekte Programmierung ist dabei der erste, wichtige Erfolgsfaktor. Zusätzlich richten wir für die Suchmaschinen eine sogenannte XML-Sitemap ein, die sich ständig selbst aktualisiert. Diese XML-Sitemap weist allen Suchmaschinen den Weg zu Ihrer Seite.

Die Suchroboter von Google und anderen Suchmaschinen gleichen Suchbegriffe mit Schlüsselworten ab, die sie in Ihrer Website finden. Je besser diese Keywords in Ihrer Website platziert sind, desto eher reagieren die Suchmaschinen. Je bequemer die Internetpräsenz durch die Suchmaschinen indiziert werden kann, desto höher steigt Ihre Site im Google-Ranking. Das Ziel ist es, bei einer entsprechenden Suche möglichst auf die erste Treffer-Seite bei Google zu kommen.

Dafür spielen aber auch noch andere Faktoren eine Rolle. Hier kommen wir zum sogenannten Page- Rank-Algorithmus! Mit dieser Methode prüft Google die Link-Popularität Ihrer Seite. Das Grundprinzip ist hier: Je mehr qualitativ hochwertige Links auf eine Seite verweisen, desto wichtiger ist diese Seite für Google bzw. desto höher ist die mathematische Wahrscheinlichkeit für einen Internet-Surfer, zufällig auf Ihre Seite zu stoßen.

Das heißt, dass Ihre Seite möglichst stark mit anderen Seiten verlinkt sein sollte.  Hier kommen auch die sozialen Netzwerke oder social media ins Spiel!